Automatische Brieföffner

Es werden alle 8 Ergebnisse angezeigt

 295,00 netto (Preis inkl. 19% MwSt.  351,05)

Lieferzeit: sofort lieferbar

Angebot!
 790,00  725,00 netto (Preis inkl. 19% MwSt.  862,75)

Lieferzeit: sofort lieferbar

 790,00 netto (Preis inkl. 19% MwSt.  940,10)

Lieferzeit: sofort lieferbar

Angebot!
 1.350,00  1.190,00 netto (Preis inkl. 19% MwSt.  1.416,10)

Lieferzeit: sofort lieferbar

Angebot!
 1.590,00  1.390,00 netto (Preis inkl. 19% MwSt.  1.654,10)

Lieferzeit: sofort lieferbar

 1.190,00 netto (Preis inkl. 19% MwSt.  1.416,10)

Lieferzeit: sofort lieferbar


Automatischer Brieföffner - alle Marken und Technologien verfügbar!

Mit unseren automatischen Brieföffnern / elektrischen Brieföffnern stellen Sie sicher, dass Ihr täglicher Posteingang schneller geöffnet wird und zum richtigen Schreibtisch gelangt. Mit einem automatischen Brieföffner / elektrischen Brieföffner sparen Sie wertvolle Zeit gegenüber manuellen öffnen Ihrer Eingangspost und optimieren Ihren internen Informationsfluss. Wir führen automatische Brieföffner / elektrische Brieföffner in der Branche anerkannten Markenhersteller. Unsere automatischen Brieföffner / elektrischen Brieföffner sind in allen Technologien (schneiden, schlitzen oder fräsen) verfügbar.

Tipp: Viele Modelle bieten eine zusätzliche Funktion, die verschlossene Briefe einfach nur zählt, ohne sie zu öffnen. So können Sie einen großen Stapel Briefe schnell und fehlerfrei zählen, z. B. für Portoberechnungen.

Ein elektrischer Brieföffner für mehrere Kuvertformate

Briefumschläge gibt es in vielen verschiedenen Formaten. Ein elektrischer Brieföffner sollte zumindest die Formate beherrschen, die am häufigsten bei Ihnen eintreffen. Wenn Sie zum Beispiel hauptsächlich Briefe im Format DIN lang bis DIN B5 erhalten, kann Sie der elektrische Brieföffner HEFTER Systemform OL 220 im Alltag gut unterstützen. Sie erhalten regelmäßig auch größere Briefe? Viele Brieföffner-Maschinen aus unserem Sortiment öffnen Briefe bis zur Größe DIN B4. Je nach Modell können Sendungen bis zu einer maximalen Dicke zwischen 4 - 10 mm verarbeitet werden. Elektrische Brieföffner mit selbstausrichtendem Briefeinzug können übrigens auch gemischte Formate zuverlässig verarbeiten. Hier müssen Sie die Post also nicht nach den unterschiedlichen Kuvertgrößen vorsortieren, sondern können bequem einen bunt gemischten Stapel einlegen.

Elektrische Brieföffner mit verschiedenen Leistungsklassen

Welche Größe für Ihr Büro infrage kommt, hängt hauptsächlich davon ab, wie viel Post Sie regelmäßig verarbeiten möchten. In kleineren Unternehmen fällt normalerweise weniger Post an, sodass eventuell bereits ein schlichtes Modell genügt. Der Martin Yale schafft beispielsweise gut 100 Briefe pro Minute, der FRAMA Access B300 in etwa 250. Für mittleres Postaufkommen bieten sich die elektrischen Brieföffner HEFTER Systemform OL 440 oder der FRAMA B400 an, die beide gut 400 Briefe pro Minute öffnen können. Die leistungsstärkste Brieföffner-Maschine aus unserem Angebot ist der HEFTER Systemform OL 1000 plus: Der Hochleistungsbrieföffner schafft bis zu 40.000 Briefe pro Stunde.

Unterschiedliche Techniken zum Briefe öffnen

Elektrische Brieföffner arbeiten mit einer von drei Techniken, um Ihre Post sauber und zuverlässig zu öffnen: Manche Brieföffner-Maschinen schneiden, manche fräsen und manche schlitzen die Umschläge auf.

  • Schneiden: Das Gerät schneidet einen sehr schmalen Streifen Papier an der langen Seite des Kuverts ab. Die Schnittbreite kann meistens individuell angepasst werden.
  • Fräsen: Der elektronische Brieföffner fräst die lange Seite des Kuverts schonend ab.
  • Schlitzen: Das Gerät schlitzt das Kuvert ähnlich wie ein klassischer Brieföffner an der langen Seite auf.

Sichere Arbeit 

Die stumpfesten und somit sichersten Kanten hinterlassen die elektrischen Brieföffner, welche mit Frästechnik oder Schneidetechnik arbeiten, zum Beispiel der HEFTER Systemform OL 700 plus oder der HEFTER Systemform OL 420. Beim Fräsen und Schneiden entstehen weniger scharfe Kanten als beim Schlitzen. Die scharfen Klingen sind bei allen Modellen sicher und unzugänglich verbaut. Es ist also nicht möglich, dass Sie sich aus Versehen beim Einlegen oder Entnehmen der Briefe am Gerät verletzen.

Kontakt & Beratung

Haben Sie Fragen?

Wir helfen gerne weiter
Benjamin Hirschner
Vertrieb
07172 / 189907-11
bh@kisling-gmbh.com